Private Krankenversicherung für den Tierarzt

Selbstständige (Tierärzte) haben das Privileg eine private Krankenversicherung abschließen zu können. Wenn Sie gesetzlich versichert sind, können Sie einfach wechseln und neben geringen monatlichen Beiträgen auch von der wesentlich besseren medizinischen Versorgung profitieren.

Wenn Sie bereits versichert sind, lohnt sich eventuell ein Wechsel in einen Tarif mit günstigeren Beiträgen. Seit dem einigen Jahren bieten die Versicherer auch Tarife an, in denen Altersrückstellungen unter bestimmten Voraussetzungen übertragen werden können.

Über die Betriebliche Altersvorsorge für Tierärzte und Tierarzthelfer können Sie sich bei uns ebenfalls informieren.

Lassen Sie sich jetzt kostenfrei und ohne Verpflichtungen von einem PKV-Fachmann informieren und, falls gewünscht, ein Angebot berechnen:

-